Schimmel in Wohnungen und Geschäftsräumen stellt ein beträchtliches Gesundheitsrisiko dar.

Seine Sporen verteilen sich in der Raumluft und gelangen auf diese Weise in die Atemwege. Schiebt man die Schimmelbekämpfung auf die lange Bank, können Erscheinungen wie gereizte Augen, Nasenbluten, Kurzatmigkeit und eine erhöhte Infektanfälligkeit die Folge sein.

Weitere typische Erkrankungen, die durch Schimmel hervorgerufen werden, sind:

  1. Dermatitis
  2. Erkrankungen der Atemwege (z.B. Nase, Nebenhöhlen, Lunge)
  3. Grippeähnliche Beschwerden
  4. Hautreizungen
  5. Kopfschmerzen und depressive Verstimmungen
  6. Magen-Darmstörungen

Wenn Sie aufgrund von Schimmelbefall an diesen oder anderen Symptomen leiden, wird es höchste Zeit, einen Fachbetrieb mit der Entfernung des Pilzes zu beauftragen. A. Brano ist in solchen Situationen der ideale Ansprechpartner: Als Spezialist für Schimmelbekämpfung gehen wir effektiv gegen Pilzbefall vor und zeigen Ihnen, wie Sie sich gegen einen erneuten Befall schützen. Professionelle Entfernung von Schimmel in allen Wohn- und Nutzräumen Bei der Schimmelbekämpfung gehen wir nicht nach dem Hauruck-Prinzip, sondern systematisch vor.

Zunächst muss der Schimmelherd gefunden und die Ursache der Entstehung beseitigt werden. Anschliessend stellen wir fest, wie weit der Vegetationskörper (Mycel) des Pilzes in den Nährboden hineingewachsen ist. Um eine dauerhafte Schimmelfreiheit zu gewährleisten, ist es erforderlich, den gesamten zersetzten Bereich zu behandeln und gegebenenfalls zu entfernen.

Wir entfernen Schimmel in allen Wohn- und Nutzräumen Ihrer Immobilie. Nachdem die Schimmelbekämpfung abgeschlossen ist, lassen die oben erwähnten körperlichen Symptome nach. Sie können endlich wieder frei durchatmen und gewinnen ein gutes Stück Lebensqualität zurück.

Beseitigung von gefährlichem Schwarzschimmel

Der allergieauslösende Schwarzschimmel (lat. Aspergillus niger) ist einer der häufigsten Gründe, weshalb sich Mieter beim Eigentümer beschweren. Statistiken zufolge sind rund 15 Prozent aller Wohnimmobilien in der Schweiz von den gefährlichen Parasiten befallen. Nicht immer sind undichte Aussentüren und Fenster der Grund: Oftmals herrscht in der betreffenden Wohnung ein warmes und feuchtes Milieu – ein idealer Nährboden für den Schimmelpilz. Durch einige simple Vorsichtsmassnahmen lässt sich das Entstehen von Schwarzschimmel relativ zuverlässig verhindern. Wenn das Kind aber bereits in den Brunnen gefallen ist, hilft nur eine rigorose Schimmelbekämpfung durch einen Fachmann. Wenden Sie sich in solchen Fällen vertrauensvoll an unser kompetentes Team: Wir verfügen über das nötige Know-how, um auch in schwierigen Fällen ein für beide Mietparteien zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

Unsere Leistungen im Bereich der Schimmelbekämpfung auf einen Blick:

  1. Lokalisierung des Schimmelherdes
  2. Reinigung, Entfernung und Sanierung
  3. Geruchsbeseitigung und Desinfektion
  4. Durchführung von Trocknungsmassnahmen
  5. Maler- und Tapezierarbeiten
WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst für weitere Infos unter Nr. 044 864 21 21 oder per Email (info@stano.ch).
Kontakt